Der Bildhauer Jens Nagler mit seiner Skulptur

Jens Nagler

Aktuelle Workshops des Bildhauers Jens Nagler im Jahr 2016
Aktuelle Workshops des Bildhauers Jens Nagler im Jahr 2016

Erinnerungsskulpturen aus Stein
und Holz

Schon unsere Vorfahren vor vielen tausend
Jahren stellten Steine auf und schufen so riesengroße Skulpturen. Noch heute erinnern diese Megalith-Stätten an die damalige Zeit und haben nichts von ihrer Faszination eingebüßt.

Jeder Stein, jede Skulptur ist ein Gegenüber und weckt viele Assoziationen und Erinnerungen. So ist jede Skulptur etwas ganz Besonderes, Einzigartiges.

Wenn ich arbeite, dann begebe ich mich auf einen Dialog mit dem Stein oder dem Baumstamm. Hierbei lausche ich den Geschichten, die das Material mir erzählt und nehme wahr, wie es bearbeitet werden möchte. Ich weiß im Voraus nie, was ich gestalten werde und doch ist nichts zufällig, beliebig, was entsteht.

Es gibt viele Gründe, sich eine Skulptur in die Wohnung oder den Garten zu stellen. Ich möchte mit meinen Skulpturen Orte der Erinnerung schaffen, Erinnerungen an einen geliebten Menschen oder an ein besonderes Ereignis.

Als Bildhauer möchte ich für Sie Ihre persönliche Erinnerungsskulptur nach Ihren Wünschen gestalten. Vieles ist dabei möglich:

Ich biete für interessierte Menschen auf Nachfrage Kurse an in den Bereichen

Jens Nagler
Geveker Kamp 40
30455 Hannover

0511/4818668

bildundhau@jens-nagler.de

 

Holzskulptur „Horch, das Meer …“ vom Bildhauer Jens Nagler aus Hannover